11./12. November 2017
22. internationaler "Wittenauer Fuchs" in Berlin
Bei dem, als gemeinsames Florett-Ranglistenturnier der ostdeutschen Bundesländer ausgetragenen, Wittenauer Fuchs konnten die USC-Sportler den Trend ihrer zunehmenden Erfolge fortsetzen und die in sie gesetzten Erwartungen weitgehend übertreffen. Völlig überzeugend war Otto Beckmann im Schülerjahrgang 2007. Nachdem er bei diesem Turnier bereits vor zwei Jahren Platz 3 und in der vorigen Saison Platz 2 erkämpfte, verließ er am Samstag die Fechtbahn stets als Sieger. Ohne eine einzige Niederlage gewann er souverän Gold. Sein Vereinskamerad Konrad Schmidt verbesserte sich vom Platz 5 im Vorjahr auf Platz 3. Damit standen gleich 2 Magdeburger USC-Fechter im mittleren Herren-Schülerjahrgang auf dem Siegerpodest von Berlin. William Ewald konnte sich Platz 19 erfechten. Im älteren Herren-Schülerjahrgang gingen die Plätze 20 und 21 an Till Böttcher und Timo Franke.
Mit einem weiteren dritten Platz konnte Anik Kösling im Damenflorett des Jahrgangs 2008 überraschen. Ihre Teamkameradinnen Mareile Hamsch und Tabea Meyer komplettierten die Bilanz mit den Plätzen 6 und 8. Ebenfalls auf Platz 6 landete Yunah Durand bei den Damen des Schülerjahrgangs 2006. Ihre Vereinskameradin Stella Lubbe belegte Platz 15.
Auch mit Verbesserungen, aber etwas gedämpfter in den Ergebnissen, waren die USC-Starter der B-Jugend:
Bei den Damen unterlag Luise Hamsch im Achtelfinale Alina Kolobekova aus Lettland und kam auf Platz 14 (2016: Platz 16). Andreas Kusian schied ebenfalls im Achtelfinale aus und musste sich bei den Herren mit Platz 11 (2016: Platz 19) zufrieden geben. Konstantin Berger belegte den 25. Platz.
     

06. November 2017
Deutschlandpokal in Hannover:
Unsere Damendegen-Mannschaft
vom USC Magdeburg
- Kerstin Jacob, Karen Dömeland und
Annika Fricke -
traten gegen die Mannschaft
vom FK Hannover an und
gewannen 45:25.
 
 
Fotos K. Dömeland

04. November 2017
Elbland-Cup in Meißen:
HFl Schüler 2006/07: Otto Beckmann 3.Platz, Konrad Schmidt 10.Platz
HFl B-Jugend J/Ä: Andreas Kusian 9.Platz
SCB-Pokal in Berlin:
HFl Junioren: Friedrich Schmidt 35.Platz, Paul Musche 36.Platz

28.-31. Oktober 2017
Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern entstand die Idee eines gemeinsamen Trainingslagers, welches von Samstag bis Dienstag in Halle durchgeführt wurde. Unter der Leitung des Bundesnachwuchstrainers Maik Schulz(Schwerin), Hannes Jetz(FC Halle, Florett) und Matthias Hertel(FC Halle, Degen) fand der erste gemeinsame Trainingslehrgang in Halle statt.

Fechterinnen und Fechter aus Schwerin, Schkeuditz, Rodleben, Magdeburg, Markkleeberg und Halle vertieften ihr Können und Wissen, fochten mit- und gegeneinander und erlebten tolle gemeinsame Stunden in Halle!
Ein neuer Termin zur Weiterführung dieser Kooperation wird derzeit gesucht und von allen befürwortet, vielen Dank allen Beteiligten!
Magdeburger Teilnehmer waren: Yunah Durand, Luise Hamsch, Paul Musche, Andreas Kusian, Friedrich Schmidt und Konstantin Berger.



28. Oktober 2017

Am Samstag, den 28.10.2017 fand das 8. Merseburger Mannschafts-Turnier für Schüler und Schülerinnen im Florettfechten statt.
Neben dem bislang dominanten Fechtcentrum Halle konnte auch der USC Magdeburg erstmals vier Mannschaften mit jeweils drei Sportlern zu diesem Turnier entsenden. Doch dies blieb nicht die einzige Überraschung:
Die Siege in allen drei Disziplinen, dem Damen- und Herrenflorett sowie den gemischten Mannschaften, sowie zusätzlich der zweite Platz bei den gemischten Mannschaften gingen an die Fechtsportler des USC Magdeburg! Mit ihren Siegen ließen die jungen Magdeburger die Mannschaften aus Halle, Leipzig, Schkeuditz, Merseburg und Marburg hinter sich.
Viele USC-Fechter haben dabei erst vor wenigen Monaten ihre Turnierreifeprüfung erfolgreich abgeschlossen. Mit viel technischem Verständnis, in Kombination mit sehr guter Taktik, bestachen sie in ihren Gefechten.

   
Tabea, Mareile,William / Annik, Stella, Yunnah / Till, Otto, Konrad / Philipp, Lotte, Timo
Fotos U.Richter, H.Beckmann


21. Oktober 2017
Kampfrichter-C-Prüfung
Im Rahmen des ersten Damenflorett-Q-Turniers in Cottbus/Kolkwitz stellte sich Benedikt Beckmann als angehender DFB-C-Kampfrichter der theoretischen und praktischen Prüfung.
Im praktischen Teil wurde der Prüfling von erfahrenen Kampfrichtern an der Bahn begleitet. Bewertet wurde das Auftreten an der Bahn (inkl. angemessener Kleidung), die Richtigkeit seiner Entscheidungen und auch die damit verbundenen Erklärungen seiner getroffenen Entscheidungen sowie die korrekte Anwendung des Reglements und Ausführung der Handzeichen. Auch auf den angemessenen Umgang mit Rückfragen seitens des Fechters wird Wert gelegt. Anschliessend wurde die schriftliche Theorieprüfung im Multiple-Choice-Verfahren durchgeführt.
Insgesamt sechs Kampfrichter aus Potsdam, Berlin & Magdeburg bestanden die von dem Vorsitzenden des DFB-Kampfrichterausschusses Bodo Vogel durchgeführte Kampfrichterprüfung/Florett: dazu gehörte auch Benedikt Beckmann.


14./15. Oktober 2017
Sanssouci-Pokal in Potsdam:
DFl Schüler 2006/07: Yunnah Durand 6.Platz
HFl Schüler 2006/07: Otto Beckmann 2.Platz, Konrad Schmidt 9.Platz
HFl B-Jugend J/Ä: Andreas Kusian 8.Platz
STU-Cup in Burgsteinfurt:
HFl Aktive: Benedikt Beckmann 108.Platz

Steinfurter Schloss in Burgsteinfurt:
HFl Junioren: Paul Musche 83.Platz, Benedikt Beckmann 97.Platz, Friedrich Schmidt 98.Platz, Richard Schmidt 129.Platz

10.-13. Oktober 2017
Abschluss der C-Trainerlizenz "Leistungssport"
Benedikt Beckmann hat im Zeitraum vom 10.-13.10.2017 erfolgreich die letzten Lerneinheiten inkl. der Lernerfolgskontrolle seiner C-Trainer Ausbildung absolviert.


07. Oktober 2017
Adolf-Ermer-Plakette in Bad Cannstatt/Stuttgart:
HFl A-Jugend: Friedrich Schmidt 65.Platz, Paul Musche 102.Platz, Andreas Kusian 142. Platz


30. September 2017

Foto M.Berger
Kleiner Weißer Bär in Berlin:
HDe B-Jugend(Ä): Konstantin Berger 3.Platz




Rolandpokal zum 20jährigen Bestehen des Fechtvereins in Nordhausen:
DFl Schüler 2008: Mareile Hamsch 3.Platz
HFl Schüler 2007: Otto Beckmann 2.Platz, Konrad Schmidt 3.Platz


Foto H.Beckmann


23./24. September 2017

Foto H.Beckmann
Bitterfelder Schwert in Bitterfeld:
DFl Schüler 2008: Mareile Hamsch 3.Platz, Tabea Meyer 5.Platz
DFl Schüler 2006: Stella Lubbe 9.Platz, Yunah Durand 12.Platz
DFL B-Jugend(Ä): Luise Hamsch 11.Platz
HFl Schüler 2007: Otto Beckmann 2.Platz, Konrad Schmidt 3.Platz
HFl Schüler 2006: Timo Franke 18.Platz, Till Böttcher 20.Platz
HFL B-Jugend(Ä): Andreas Kusian 3.Platz, Konstantin Berger 12.Platz



Internationales Juniorenfechtturnier in Jena:
HFl Junioren: Friedrich Schmidt 86. Platz, Benedikt Beckmann 108. Platz, Richard Schmidt 111.Platz, Paul Musche 123.Platz


Foto H.Kusian


14. September 2017

Foto M.Ahlvers

Im Rahmen des Stützpunkttrainings in Halle wurden nachfolgende USC-Sportler mit einer Urkunde und einem Shirt durch den Geschäftsführer Uwe Richter und dem Vizepräsidenten Leistungssport Olaf Wolf des Fechterbundes Sachsen-Anhalt zum Landeskader von Sachsen-Anhalt im Fechten berufen:

Florett: Luise Hamsch, Andrea Matthies, Benedikt Beckmann, Friedrich Schmidt und Richard Schmidt
Degen: Konstantin Berger


Kriterien für die Berufung zum Landeskader


09./10. September 2017

Europäische Fechtmeisterschaften für Medizinberufe in Bad Elster:
DFl AK40+: Ulrike Richter 1.Platz
DDe AK40+: Ulrike Richter 2.Platz

Internationales Schüler- und Jugendfechtturnier in Hamburg:
HFl A-Jugend: Paul Musche 3.Platz

Butjer-Turnier in Hannover:
HFl 2006-2008: Konrad Schmidt 1.Platz

International Offene Berliner Aktiven-Meisterschaften in Berlin:
HFl: Benedikt Beckmann 30.Platz
HDe: Matthias Berger 47.Platz


Foto R.Musche


01./02. September 2017
Erzgebirgs-Cup in Stollberg/Sa.:

HDe B-Jugend: Konstantin Berger 6.Platz
HDe A-Jugend: Konstantin Berger 18.Platz
HFl A-Jugend: Friedrich Schmidt 10.Platz, Richard Schmidt 12.Platz

26./27. August 2017

Foto S.Glinka
Strandfechten in Gahlkow:

DDe: Ulrike Richter 1.Platz
HDe: Steve Glinka 1.Platz
Mannschaft: 1.Platz




Offene Berliner Senioren-Meisterschaft in Berlin:

DDe: Karen Dömeland 3.Platz, Kerstin Jacob 4.Platz, Anja Durand 5.Platz
HDe: Matthias Berger 3.Platz

USC-Trainingslager in Greppin 18.-20. August 2017

   
   
     
     

Fotos U.Richter & H.Beckmann